BMI-Ausschreibung zur Unterstützung der Maßnahme "Beschaffung von Gemeinschaftsfahrzeugen"

24. März 2017 - 10:29

Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt über das Bundesministerium des Innern im Jahre 2017 die Anschaffung eines Kleinbusses im Rahmen der Maßnahme "Beschaffung von Gemeinschaftsfahrzeugen".

Schülerinnen und Schüler des Valeria-Koch-Schulzentrums in Fünfkirchen machten sich mit „Mobidik“ vertraut

13. März 2017 - 11:05

Nachhaltigkeit, bewusste Finanzplanung, Informatik und Programmieren – mit diesen Themenbereichen konnten sich Schülerinnen und Schüler in dem mobilen Klassenraum befassen, der fünf Tage lang auf dem Hof des Valeria-Koch-Schulzentrums stand. Der Unterrichtscontainer trägt den Namen „Mobidik“, und genauso heißt auch das Programm, in dessen Rahmen diese Einrichtung neulich in Fünfkirchen stationiert wurde. Das mit vollem Namen „Mobile Digitale Schule“ genannte Programm fügt sich in die digitale Unterrichtsstrategie Ungarns. Seine Mission ist es, die Benutzung moderner digitaler Geräte zu popularisieren.

„Gestern – Heute – Morgen“ - VUdAK-Jubiläumsausstellungsreihe in Fünfkirchen eröffnet

09. März 2017 - 15:21

FÜNFKIRCHEN-BUDAPEST, 7. März 2017. Gestern – Heute – Morgen“ – diesen Titel trägt die länderübergreifende Ausstellungsreihe, die VUdAK-Künstler dem 25. Jubiläum des Bestehens ihrer Organisation widmeten, und die zwischen März und November in sechs Großstädten dreier Länder präsentiert wird. Die erste Vernissage fand am 2. März im Lenau Haus, in der Begegnungsstätte der Ungarndeutschen in Fünfkirchen statt.

Chancen nutzen, Zukunft gestalten - Die duale Berufsausbildung in Ulm steht noch allen offen

01. März 2017 - 08:56

Unter Dutzenden von Berufen wählen, lernen und dabei auch noch Geld verdienen, und anschließend gute Karrieremöglichkeiten in Deutschland – wahrlich die Chance fürs Leben. Das von der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (LdU) und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm durchgeführte duale Ausbildungsprojekt für Schülerinnen und Schüler der deutschen Nationalitäten-Mittelschulen läuft seit drei Jahren. Die Nachfrage ist groß, aber die Entscheidung über ein Stipendium im Ausland fällt weder jungen Menschen, noch ihren Eltern leicht. Um den Entschluss zu erleichtern, berichtete am 20. und 21. Februar am Ungarndeutschen Bildungszentrum in Baja und im Valeria-Koch-Schulzentrum in Fünfkirchen eine Azubi aus Budapest über ihre bisherige Lehrzeit in Ulm, und Mitarbeiter der IHK warben um neue Kandidaten aus Ungarn.

BMI-Ausschreibung zur Unterstützung des Ausbaus von überregionalen Kontakten

22. Februar 2017 - 09:13

Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt über das Bundesministerium des Innern im Jahre 2017 den Ausbau von überregionalen Kontakten.

Einladung zum 10. Jubiläums-Weinwettbewerb der Ungarndeutschen

17. Februar 2017 - 09:15

Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen und der Winzerverein Nadasch/Mecseknádasd laden zum 10. Jubiläums-Weinwettbewerb der Ungarndeutschen ein.

Bekanntmachung über den Anmeldungstermin in den Kindergärten des Valeria Koch Bildungszentrums

14. Februar 2017 - 10:24

Die Vollversammlung der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen legte den Anmeldungstermin für das Schuljahr 2017/2018 in den Kindergärten der Bildungseinrichtung Valeria Koch Gymnasium, Grundschule, Kindergarten, Schülerwohnheim und Pädagogisches Institut zwischen dem 26 - 27. April 2017 fest.

Ausschreibung der Stelle des Direktors/der Direktorin der Deutschen Bühne Ungarn

13. Februar 2017 - 09:57

Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (LdU) schreibt die Stelle des Direktors/der Direktorin der Deutschen Bühne Ungarn (7400 Szekszárd, Garay tér 4.) aus.

„Wir brauchen die Ideen, die Kreativität und die Begeisterung der Jugendlichen“ - Hauptberuflicher Jugendreferent bereichert die Arbeit der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen

13. Februar 2017 - 09:11

Neuer Mitarbeiter bei der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen: seit Anfang Februar ist in der LdU-Geschäftsstelle in Budapest auch ein Jugendreferent tätig. Den neu gegründeten Posten trat Károly Radóczy, ein junger Mann aus Hartian an, der im Voraus Büroleiter der Gemeinschaft Junger Ungarndeutscher (GJU) war.

BMI-Ausschreibung zur Unterstützung des Projekts "Netzwerkbildung in ungarndeutschen Kommunen – Ausbau von ungarndeutschen Lehrpfaden in ungarndeutschen Gemeinden"

06. Februar 2017 - 14:23

Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt über das Bundesministerium des Innern im Jahre 2017 das Projekt "Netzwerkbildung in ungarndeutschen Kommunen – Ausbau von ungarndeutschen Lehrpfaden in ungarndeutschen Gemeinden".

zurück 1 2 327 28 29 weiter
LdU - Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
H-1026 Budapest Júlia u. 9. - +36 1 212 91 51 - info@ldu.hu